Ein Kleid ist eine zeitlose Signatur einer Frau. Kleider haben im Laufe der Jahre zahlreiche Veränderungen erfahren. Vor Hunderten von Jahren trugen die Frauen täglich extrem reiche Kleider mit Korsetts und großzügigen Röcken. Damals herrschte die einzig akzeptable Länge, nämlich Kleider bis zum Boden, vor. Heutzutage verwenden die Damen gerne die vorgeschlagenen Lösungen, und in der Mode herrschen die modischsten Schnitte von Kleidern und Röcken in verschiedenen Längen.
Mit der Entwicklung der Frauenkleidung wurden Schnitte, die die Waden der Frauen subtil freilegen, immer häufiger. Midi-Längen kamen immer mehr in Mode, aber immer noch im Rahmen des guten Geschmacks. Midikleider waren wirklich bahnbrechend. Sie gaben Frauen phänomenalen Komfort, aber auch Funktionalität. Früher wie heute sind sie eine zurückhaltende Wahl für Geschmäcker, die Wert auf Bescheidenheit legen und nicht auf Auswahl setzen.
Midikleider und Röcke sind wieder sehr beliebt. Sie sind zu einer fantastischen Option sowohl für große als auch für kleinere Damen geworden. Je nach verwendetem Material können sie sowohl Makel kaschieren als auch weibliche Attribute betonen. Midi-Rock dank seiner Länge setzt den Akzent auf die schlanken weiblichen Waden und Knöchel. Gepaart mit hochhackigen Schuhen kann die Figur optisch verschlankt werden. Andererseits hat ein lockeres Fallen auf die Hüftlinie den positiven Effekt, unschöne Elemente der Figur zu verbergen. Zu den begehrten Midi-Modellen gehören Faltenröcke, geknöpft oder mit praktischen Taschen. Für elegantere Anlässe gibt es Tellerröcke, die dank ihres dickeren Materials auch für Partys geeignet sind. Ausgestellte Kleider und Midi-Röcke haben eine weitere wichtige Eigenschaft – sie betonen die Taille enorm. Nicht zu vergessen sind die A-Linien- und glockenförmigen Schnitte, die perfekt für Büro-Outfits sind. Mit einem raffinierten Muster versehen, werden sie eine originelle Kombination mit einem klassischen Blazer und Business-Hemd bilden.
Röcke und Midikleider sind eine oft unterschätzte Wahl. Kleider mit ausgefallenen Ausschnitten aus seidigem Material in einem originellen Druck sind ein eleganter Vorschlag für Geschäftstreffen. Kombiniert mit exklusiven Strümpfen und hochhackigen Lederschuhen sind sie ein Angebot für etablierte Persönlichkeiten. Nicht minder beliebt sind warme und bequeme Modelle aus Pulloverstrick. An wärmeren Tagen sollte jede modische Frau zu luftigen Röcken und Kleidern mit klassischen Erbsen greifen. Gepaart mit sportlichen Sneakers und einer Jeansjacke sind sie eine originelle Wahl für ein Wochenende oder einen Ausflug in die Stadt. Wenn Sie einen jugendlicheren Stil bevorzugen, werden Sie Tüllröcke lieben, die, je nach Accessoires, auch zu einem Date getragen werden können.
Die Marke Lavard bietet eine große Auswahl an Midikleidern und Röcken. Die Marke besticht durch klassische Schnitte und Materialien von anerkannten Herstellern. Damen, die nach Inspirationen für ihre Kleiderschrank-Metamorphose suchen, sind eingeladen, das umfangreiche Sortiment der Marke Lavard zu nutzen, das eine große Auswahl an Damenkleidern und -röcken sowie eine beeindruckende Kollektion an stilvollen Accessoires umfasst.Lavard